Schlagwort Wartberg

UPDATE Gedenkkundgebung

Diesen Samstag jährt sich zum 77. Mal die Bombardierung Heilbronns. Bereits seit mehreren Jahren versuchen Nazis diesen Tag für ihre Zwecke zu missbrauchen. Auch in diesem Jahr wollen sie sich wieder mit Fackeln auf dem Wartberg inszenieren. Wir rufen zum…

Würdevolles Gedenken statt Nazi-Fackeln

Über 50 Menschen trotzten am 4. Dezember 2019 der Kälte und gedachten auf dem Wartberg der Bombardierung der Stadt Heilbronn vor 75 Jahren. In Redebeiträgen von Erhard Jöst (Stadtrat), dem Netzwerk gegen Rechts (NgR), Alex Maier (Landtagsabgeordneter BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg)…

Nie wieder Krieg. Nie wieder Faschismus

4. Dezember 1944, 19.32 Uhr, Heilbronn brennt. Tausende Bomben werden von britischen Bombern auf die Stadt geworfen. Über 6.500 Menschen sterben in dieser Nacht. Die historische Altstadt verwandelt sich in ein brennendes Trümmerfeld. Heilbronn wird dem Erdboden gleichgemacht.  Viele Heilbronnerinnen und…

Fackelmahnwache von Neonazis auf dem Wartberg

+++ Heute abend, am 4. Dezember 2018, wollen Neonazis auf dem Wartberg in Heilbronn eine nicht öffentlich beworbene Kundgebung mit Fackeln veranstalten. Hintergrund ist die Bombardierung der Stadt am 4. Dezember 1944. +++ Die Nazis des „Freundeskreis ein Herz für…


Immer informiert sein.

Einfach den Newsletter abonnieren: