Kategorie Aufrufe

Kicken gegen Rassismus 2022

Es ist endlich wieder soweit! Am 24. September 2022 findet das Fußballturnier „Kicken gegen Rassismus“ statt. Zwanzig Mannschaften spielen in vier Gruppen um einen Pokal. Fußball verbindet, unabhängig der Herkunft, Hautfarbe, körperlichen Beeinträchtigung, des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung. Fußball…

Kundgebung: Friedensmahnmal statt SS-Pilgerstätte!

„Ein Friedensmahnmal anstelle einer SS-Pilgerstätte“ unter diesem Motto veranstaltet die Aktion „Wehret den Anfängen“ gemeinsam mit dem Netzwerk gegen Rechts Heilbronn am Sonntag, den 8. Mai 2022 um 14 Uhr eine Kundgebung am sogenannten „Soldatengrab“ in Neudenau-Herbolzheim. Seit Jahren steht…

Zwei Jahre danach: Hanau ist nicht vergessen!

Am 19. Februar 2020 verloren in Hanau neun junge Menschen auf unvorstellbare Weise ihr Leben. Sie wurden kaltblütig ermordet, weil sie nicht in das Weltbild des rassistischen Täters passten. Zwei Jahre danach schließen wir uns dem Aufruf der Hinterbliebenen an…

Zusammenhalten statt Querdenken!

Mit Sorge betrachten wir die Radikalisierung der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. Selbst ernannte „Querdenker“ verbreiten Falschinformationen und versuchen so, das Vertrauen in den Staat und seine Institutionen zu erschüttern und unser demokratisches System als Ganzes infrage zu stellen. Wir kritisieren…

UPDATE Gedenkkundgebung

Diesen Samstag jährt sich zum 77. Mal die Bombardierung Heilbronns. Bereits seit mehreren Jahren versuchen Nazis diesen Tag für ihre Zwecke zu missbrauchen. Auch in diesem Jahr wollen sie sich wieder mit Fackeln auf dem Wartberg inszenieren. Wir rufen zum…

Extreme Rechte in der Region: Broschüren Vorstellung

Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss des baden-württembergischen Landtags kommt in seinem Abschlussbericht zur Erkenntnis, dass es in Heilbronn „von 1990 bis 2011 eine durchgehende, überregional gut vernetzte, aktive rechtsextremistische Szene gegeben hat (und weiterhin gibt)“. Wir möchten Euch herzlich zur Vorstellung der…


Immer informiert sein.

Einfach den Newsletter abonnieren: