Zwei Jahre danach: Hanau ist nicht vergessen!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwei Jahre danach: Hanau ist nicht vergessen!

19 Februar //12:00 - 13:00

Am 19. Februar 2020 verloren in Hanau neun junge Menschen auf unvorstellbare Weise ihr Leben. Sie wurden kaltblütig ermordet, weil sie nicht in das Weltbild des rassistischen Täters passten. Zwei Jahre danach schließen wir uns dem Aufruf der Hinterbliebenen an und möchten alle Heilbronnerinnen und Heilbronner zu einer Gedenkkundgebung auf dem Heilbronner Kiliansplatz am Samstag, den 19. Februar 2022, um 12 Uhr einladen.

Wir wollen ihre Namen nicht verblassen lassen. Ihr Andenken mahnt uns, immer und überall gegen rechtes Gedankengut aufzustehen, denn Rassismus kann tödlich sein. Wir schließen uns der Forderung der Angehörigen und Freunden an: Es braucht eine lückenlose Aufklärung, politische Konsequenzen und Gerechtigkeit.

Lasst uns den Opfern gedenken und ihren Angehörigen zeigen, sie sind nicht allein. Stehen wir gemeinsam auf für eine solidarische Gesellschaft für jede und jeden!

Den Aufruf unterstützen:

– Antidiskriminierungsstelle Heilbronn
– Demokratiezentrum Heilbronn
– Netzwerk gegen Rechts Heilbronn
– Stadt & Kreisjugendring Heilbronn e.V.

Details

Datum:
19 Februar
Zeit:
12:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Netzwerk gegen Rechts Heilbronn
E-Mail:
kontakt@ngr-heilbronn.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kiliansplatz Heilbronn
Kiliansplatz
Heilbronn,
Google Karte anzeigen


Immer informiert sein.

Einfach den Newsletter abonnieren: