Kein Platz für Nazis!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kein Platz für Nazis!

4 Dezember //17:00 - 20:00

Seit 2018 versuchen Nazis mit einer Fackelmahnwache in Heilbronn den 4. Dezember 1944 für ihr Zwecke zu missbrauchen. Sie wollen den Tag der Bombardierung Heilbronns zu einer fest etablierten rechten Veranstaltung werden lassen. Das lassen wir nicht zu. Wie in den vergangenen Jahren rufen wir dazu auf, gemeinsam mit uns zu gedenken und zu handeln!

Wir wollen den Nazis nicht unwidersprochen den öffentlichen Raum überlassen und werden an vielen verschiedenen Orten für Protest bereitstehen. Genaue Infos dazu folgen in den nächsten Wochen. Folgt uns auf Social Media oder tragt euch in unseren Newsletter ein.

Gerade der 4. Dezember 1944 zeigt, wie wichtig es ist, die Erinnerungskultur zu pflegen und gegen rechte Vereinnahmungen zu verteidigen. Der deutsche Faschismus hat mit seiner menschenverachtenden Ideologie systematische Massenvernichtung und brutale Zerstörung gebracht. Die Angriffe auf Heilbronn in der Nacht des 4. Dezember 1944 haben ihren Ursprung in dem vom faschistischen Deutschland begonnenen Krieg. Die Gewalt und Vernichtung kamen wie ein Bumerang zurück.

Daran zu erinnern heißt auch, im Hier und Heute aktiv zu verhindern, dass so etwas je wieder geschehen kann!

Kein Platz für Nazis.

Details

Datum:
4 Dezember
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Netzwerk gegen Rechts Heilbronn
E-Mail:
kontakt@ngr-heilbronn.org
Veranstalter-Website anzeigen


Immer informiert sein.

Einfach den Newsletter abonnieren: