Stadt Heilbronn verbietet Kundgebungen gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Pressemitteilung | 0

Heilbronn, 18. April 2011: Die Stadt Heilbronn verbietet antifaschistische Kundgebungen gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai 2011 und untersagt damit jeden sicht- und hörbaren Protest. Zwei Wochen vor dem geplanten Großaufmarsch süddeutscher Nazis in Heilbronn hat die Stadt mehrere angemeldete … Weiter

Hintergründe zum Naziaufmarsch am 1. Mai 2011

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Hintergründe & Infos | 0

Der Naziaufmarsch am 1. Mai 2011 in Heilbronn wird organisiert vom sogenannten „nationalen und sozialen Aktionsbündnis“. Angemeldet wurde er von René Teufer, einem bekannten Aktivisten der faschistischen Kameradschaftsszene aus Rheinland-Pfalz, der im „Aktionsbüro Rhein-Neckar“ organisiert ist. Die Nazis wollen gegen … Weiter

Antifabus aus Freiburg nach Heilbronn

Eingetragen bei: 1. Mai 2011 | 0

Antifa-Aufruf aus Freiburg zum 1. Mai 2011: Am 1. Mai 2011 wol­len die Fa­schis­ten in Heil­bronn unter dem Motto „Fremd­ar­bei­te­rin­va­si­on stop­pen! Ar­beits­plät­ze zu­erst für Deut­sche“ auf­mar­schie­ren. Das „na­tio­na­le und so­zia­le Ak­ti­ons­bünd­nis 1.Mai“ hat eine süd­deutsch­land­wei­te Groß­de­mons­tra­ti­on an­ge­mel­det, zu der von … Weiter

Nazis blockieren…ist legitim!

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Aufrufe | 0

Am 1. Mai wollen Nazis aus ganz Süddeutschland in Heilbronn aufmarschieren. Unter dem Motto „Fremdarbeiterinvasion stoppen! Arbeitsplätze zuerst für Deutsche!“ wollen sie ihre rassistische und faschistische Ideologie verbreiten. Wir – ein breites Bündnis aus GewerkschafterInnen, politischen Parteien und Organisationen, Jugendvereinen … Weiter

Bündnis wehrt sich gegen Kriminalisierung durch Stadt und Polizei

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Pressemitteilung | 0

Heilbronn, 8. April 2011: Das Bündnis „Heilbronn stellt sich quer“ wehrt sich gegen die Kriminalisierung durch Stadt und Polizei. Friedliche Blockaden sind weder kriminell noch gewalttätig. Die Polizeidirektion Heilbronn hat zehntausende Flugblätter und hunderte Plakate drucken lassen, auf denen friedliche … Weiter

1. Mai: Bus aus Mannheim nach Heilbronn

Eingetragen bei: 1. Mai 2011 | 0

Bus aus Mannheim zu den antifaschistischen Blockaden in Heilbronn: Am 1. Mai 2011 wol­len die Fa­schis­ten in Heil­bronn unter dem Motto „Fremd­ar­bei­te­rin­va­si­on stop­pen! Ar­beits­plät­ze zu­erst für Deut­sche“ auf­mar­schie­ren. Das „na­tio­na­le und so­zia­le Ak­ti­ons­bünd­nis 1.Mai“ hat eine süd­deutsch­land­wei­te Groß­de­mons­tra­ti­on an­ge­mel­det, zu … Weiter