Kategorie Berichte

Buntes Solidaritäts-Fest vor der Hildthalle

Weinsberg, Du bist schön! Rund 150 Menschen haben heute vor der Hildthalle am Fuße der Weibertreu der AfD die Show gestohlen. Wir sind gekommen und haben gemeinsam gegessen, gefeiert, musiziert und protestiert. Nebenbei haben wir die rechten Stimmungsmacher und ihre…

150 Menschen gegen die AfD vor der Harmonie

Rund 150 Menschen haben am 13. Juli 2017 laut für ein buntes und vielfältiges Heilbronn ihre Stimme erhoben. Mit Trillerpfeifen, Transparenten, Schildern, Parolen und verschiedenen Redebeiträgen wurde der AfD-Veranstaltung mit dem Bundestagsspitzenkandidaten Alexander Gauland in der Heilbronner Harmonie eine deutliche…

200 Menschen auf der Straße gegen Hohenloher Rassisten

Am Samstag, den 3. Dezember 2016, haben sich in Öhringen wieder Menschen am Hafenmarkt versammelt, um gegen die dort statt findende Kundgebung der rechtsextremen Gruppe „Hohenlohe wacht auf“ zu demonstrieren. Rund 200 Personen folgten einem gemeinsamen Aufruf verschiedener Gruppen und…

150 Menschen zeigen in Öhringen Flagge

Etwas mehr als 150 Menschen sind am 19. November 2016 am Hafenmarkt in Öhringen auf die Straße gegangen und haben ihr Entsetzen über den Brandanschlag auf die geplante Geflüchtetenunterkunft in Pfedelbach zum Ausdruck gebracht. Gemeinsam protestierten sie gegen die geistigen…

200 Menschen kicken in Heilbronn gegen Rassismus

Über 200 Menschen haben sich am 24. September 2016 bei strahlendem Sonnenschein am dritten Kicken gegen Rassismus auf dem Sportplatz an der Oststraße in Heilbronn beteiligt. Wie in den vergangenen Jahren hatte sich das Offene Antifaschistische Treffen Heilbronn um die…

Gemeinsames Erinnern an Walter Vielhauer

Mehr als 80 Menschen erinnerten am Abend des 9. Mai 2016 an den vor 30 Jahren verstorbenen Heilbronner Gewerkschafter und Antifaschisten Walter Vielhauer. Bei einer gemeinsamen Veranstaltung verschiedener Gruppen und Organisationen im Heilbronner Gewerkschaftshaus kamen ehemalige Weggefährten Vielhauers ebenso zu…

150 Menschen für Solidarität statt Spaltung

Rund 150 Menschen folgten am Montagabend dem Aufruf des „Netzwerks gegen Rechts“ (NgR) und protestierten gegen den Wahlkampfabschluss der Heilbronner ‪AfD‬. Unter dem Motto „Solidarität statt Spaltung – AfD und rechte Hetze stoppen!“ versammelten sie sich zunächst auf dem Kiliansplatz.


Immer informiert sein.

Einfach den Newsletter abonnieren: