Gericht vertagt Verhandlung auf unbestimmte Zeit!

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Pressemitteilung | 0

Heilbronner Kesselklage noch nicht entschieden Mit einer Solidaritätskundgebung wurden die fünf Klägerinnen und Kläger bereits vor Verhandlungsbeginn am Verwaltungsgericht in Stuttgart empfangen. Die vollbesetzte Verhandlung begann um 11 Uhr und dauerte den ganzen Tag. „Nach mehreren Stunden ohne die Möglichkeit … Weiter

Erfolgreiche antifaschistische Kundgebungstour

Eingetragen bei: Berichte | 0

Am Samstag, den 30. Juni 2012, führten Antifaschistinnen und Antifaschisten in vier Städten in der Region Heilbronn Kundgebungen durch. Zu der Kundgebungstour hatte das lokale Bündnis „Heilbronn stellt sich quer“ unter dem Motto „Es gibt kein ruhiges Hinterland! Gemeinsam und … Weiter

Es gibt kein ruhiges Hinterland! Gemeinsam und solidarisch gegen Nazis und ihre Strukturen!

Eingetragen bei: Aufrufe | 0

Mit der Aufdeckung der rechten Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im November 2011 ist das Thema faschistische Gewalt wieder verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Dass der selbsternannte „NSU“ nicht nur für den Tod von neun Migranten, sondern auch für … Weiter

Klagen gegen Heilbronner Polizeikessel vom 1. Mai 2011

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Pressemitteilung | 0

Stuttgart, 22.04.2012. Im März 2012 wurden beim Verwaltungsgericht Stuttgart mehrere Klagen gegen die Einkesselung und „Ingewahrsamnahme“ einiger hundert Demonstrantinnen und Demonstranten eingereicht. Sie wollten sich am 1. Mai 2011 an Protesten gegen Neonazis in Heilbronn beteiligen. Viele Bürgerinnen und Bürger … Weiter

Grüne Jugend und Jusos begrüßen Schritt zur Neubesetzung des Polizeipräsidenten

Eingetragen bei: 1. Mai 2011, Pressemitteilung | 0

02.04.2012: Die Grüne Jugend Heilbronn und die Jusos Heilbronn Stadt und Land begrüßen es, dass in Folge der Polizeireform das neu geschaffene Polizeipräsidium in Heilbronn zukünftig von Hartmut Grasmück geleitet wird. „Die Vorgehensweise und Aussagen des bisherigen Polizeichefs Roland Eisele … Weiter